Lara Maahsen

EN: I just finished my apprenticeship and have now three months basically nothing to do until I’ll start studying in Hamburg. Today I wanted to take you with me for one day, by said that of course this is a very relaxed and nice day for me and not a typical work day.

I am definitely an early bird person, even though I like to sleep in a little from time to time. I wake up naturally around 6:30 / 7.00 am and immediately let in some fresh air and the natural sunlight. I go into the kitchen, drink a big glass of lemon water and make myself the first coffee of the day. I then get back to bed, have a coffee and give myself some time to wake up – because thats the nice thing I think when having a day off. (or 3 months hihi)

DE: Ich habe vor ein paar Tagen meine Ausbildung beendet und nun 3 Monate frei bis mein Studium in Hamburg beginnt. Heute möchte ich euch gerne einen Tag lang in meinen super relaxten freien Tag mitnehmen. Ich bin definitiv ein Morgenmensch und wache meistens so zwischen 6:30 und 7:00 Uhr auf. Ich öffne sofort meine Fenster und lasse Tageslicht hinein, denn das macht mich sofort wacher. Anschließend tapse ich in die Küche, trinke ein großes Glas Zitronenwasser und mache mir den ersten Kaffee des Tages. Ich trinke ihn gerne im Bett und gebe mir etwas Zeit um richtig aufzuwachen. (Luxus, den man an freien Tagen ja auch gern ausnutzen kann.)

Lara Maahsen

EN: After that I get up and do a home workout, I normally tend to do it 4 times a week for half an hour. I love switching on some YouTube Videos (f.e. tone it up) and do a weight lifting workout. I also tried out tabata for the last days and am very loving it so far. I always feel awesome after a morning workout, no matter how I felt before.

DE: Danach stehe ich auf und mache mein Homeworkout. Ich absolviere es meistens mindestens 4 Mal in der Woche und mache dabei gerne eine halbe Stunde lang Sport zu Youtube Videos (z.B. von Tone it up) oder neuerdings auch Tabata.

Lara maahsen

EN: I normally get really hungry after my shower and getting ready process, so I like to make use of my time and make myself a nice big breakfast. Under the week I try to only eat fruit in the morning, but from time to time I also really love to make pancakes. The recipe for these healthy pancakes will follow soon! 🙂

DE: Nachdem ich mich fertig gemacht habe bekomme ich normalerweise ziemlichen Hunger und nutze ab und zu auch aus, dass ich so viel Zeit am Morgen habe und mache mir leckere, gesunde Pancakes. Unter der Woche esse ich meistens nur Obst, aber an einem freien Tag gönne ich mir ab uns zu auch einmal ein größeres Frühstück.

Lara Maahsen

EN: Depending on what I have to do – that day it wasn’t that much- I celebrate my morning again by having my next coffee or a Cup of green tea and making plans and To Do Lists for the day or read a book.

DE: Je nachdem was ich zu tun habe (an diesem Tag war es nicht ganz so viel) zelebriere ich meinen Morgen weiter, setze mich mit einer Tasse Kaffee oder Tee wieder ins Bett und plane meinen Tag, düdel am Laptop oder lese noch ein wenig.

Lara Maahsen

EN: Today I am going to meet my friend Leif to shoot some Blog Pictures together, so I dressed myself and did a little bit of work for my Blog on my Laptop.

DE: Heute treffe ich mich mit meinem Kumpel Leif um ein paar Blogfotos zu schießen, deshalb habe ich mich angezogen und dann noch ein bisschen für meinen Blog gearbeitet.

Lara Maahsen

Lara Maahsen

EN: When Caseapp contacted me I was super happy because my old phonecase recently broke and I wanted to try out a new brand for my phonecase. When I looked up their side http://caseapp.de/I was super happy, because they have so many nice designs with marble (which is quite trendy at the moment) and you can also design your own unique Phone case or Laptop skin. The designing process was super easy and the cases arrived about 9 days after. I do really love the quality – the phonecase feels super soft in my hands and the skin for my Laptop isn’t sticky or anything. It just feels very good and can easily be put off.

DE: Als Caseapp mich kontaktiert hat habe ich mich super gefreut, denn meine Handyhülle war schon ziemlich kaputt und ich war sowieso gerade auf der Suche nach einer neuen Marke. Als ich mir ihre Internetseite http://caseapp.de/ angesehen habe war ich super happy, denn dort werden wunderschöne Designs (besonders viele auch im Marmor Look) angeboten und man kann sich auch seine eigene Handyhülle gestalten oder beide kombinieren, wie ich es getan habe. Das Gestalten auf der Internetseite verlief unkompliziert und nach 9 Tagen waren die Hüllen angekommen. Bei einer Handy- oder Laptophülle ist mir neben dem Aussehen natürlich auch die Qualität sehr wichtig. Ich finde die Hüllen fühlen sich wirklich toll an und besonders die Handyhülle liegt weich und angenehm in der Hand. Es ist mir seit ich sie habe noch nicht heruntergefallen, aber ich denke schon, dass mein iPhone gut gesichert ist.

Lara Maahsen

Lara Maahsen

EN: I am super happy to be able to have my first Giveaway if you are interested in a phone/laptop/tablet skin or case! Just follow @caseapp and my account @laramaahsen on instagram  and comment down below!:-)It will end on the 10th of July! I have also a 20% Discount code for you! LARAMAAHSEN20 valid until 8th of July 2016.

DE: Ich freue mich mega, dass ich ein kleines Gewinnspiel, sowie einen 20% Discount Code für euch habe! Der Discount Code ist: LARAMAAHSEN20. Gültig bis zum 08.07.2016! Wer Interesse an einem Gewinnspiel hat kann daran teilnehmen, indem er mir unten einen Kommentar hinterlässt, sowie mir @laramaahsen und @caseapp auf Instagram folgt. Es endet am 10. Juli!

Lara Maahsen

EN: After the shoot I was a little in a hurry and went by bike to meet some friends for watching soccer at public viewing. Right now not only is EM time (whoop whoop we won) but also „Kieler Woche“ which is a big one week sailing festival in my hometown. Basically you eat a lot of food, get drunk and dance to free concerts for one week. The Party ends with a big firework that I watched with my friends in the evening. After that I went home and felt soo tired. I hope you liked this type of Post, feel free to share your thoughts with me! An outfitpost will follow in the next days with all the Details. X Lara

DE: Nach dem Shooting musste ich mich etwas beeilen und bin an die Kiellinie geradelt, um mit meinen Freundinnen Fußball beim Public Viewing zu sehen ( wir haben gewonnen, yeah!). Momentan ist nicht nur EM, sondern auch die Kieler Woche, das weltgrößte Segelevent. Im Prinzip heißt das für die Kieler: eine Woche lang essen, trinken und auf Konzerten tanzen. Das ganze endet mit einem großen Feuerwerk an der Förde, das wir uns am Abend angesehen haben. Danach bin ich todmüde ins Bett gefallen – aber es war ein toller Tag. Ich freue mich über Kommentare von euch, den Outfitpost mit allen Details gibt es in den nächsten Tagen. X Lara

* die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, meine Meinung bleibt davon unberührt.

 

Lara Maahsen

Lara Maahsen

Lara Maahsen

Lara Maahsen

Lara Maahsen

Lara Maahsen

Seebar

A few days ago I went to a Restaurant (Seebar)  in my City which is located next to the sea. I live in the North of Germany, but if the weather is nice and sunny you kind of feel like you are at the mediterranean sea. I love the Seebar because of the great view and the vibe there, but also because of the Food. It is definitely more on the pricy side, but thats okay because you pay for the view I think. My Outfit is nothing Special – you know me – I like it simple. The Body I got from Missguided has a nice nude Color, the only thing I don’t like about it, is that it is kind of seethrough. I paired it with a comfy pair of High Waisted Jeans and some ballet flats. The front is pointed, and I think it gives every Outfit a very elegant touch and makes the feet appear longer. Comfy Pants are especially important if you’re going to eat a lot like me, haha. I hope you like my Outfit – see you in my next post tomorrow! <3

Vor ein paar Tagen war ich mit meiner Mutter in einem Restaurant bei uns um die Ecke, das direkt am Wasser liegt. Ich lebe zwar in Norddeutschland, aber wenn richtig gutes Wetter ist fühlt man sich dort ein wenig als wäre man am Mittelmeer. Es gefällt mir in der Seebar ziemlich gut wegen der tollen Aussicht und dem Sommergefühl, das man dort bekommt. Aber natürlich komme ich auch gerne dorthin, weil das Essen so gut schmeckt – auch, wenn es schon nicht ganz preisgünstig ist. Mein Outfit ist wieder einmal sehr simpel gehalten – ihr kennt mich, ich mag es so. Die Farbe von meinem Body von Missguided mag ich sehr gerne, und auch sonst gefällt er mir gut, bis auf seine Transparenz. Sogar meinen Nude BH sieht man darunter.. Ich habe ihn mit meiner gemütlichen High Waist Jeans kombiniert ( sehr praktisch wenn man viel Essen möchte, hihi) und spitzen Ballerinas von Tamaris. Ich liebe spitz geschnittene Schuhe, weil sie den Fuß sofort eleganter und länger erscheinen lassen. Wie steht ihr dazu? Wir sehen bzw. lesen uns in meinem nächsten Post morgen! Habt einen schönen Tag. <3

I was wearing

Body | Missguided (here)

Jeans| Weekday

Shoes| Tamaris

Bag| Michael Kors (similar here)

Necklace| H&M

Sunglasses| Versace (similar here)

Lara Maahsen

Some of my favorites while scrolling through the worldwideweb. I discovered NA-KD, I’ve never ordered something from them but I really do love some of their stuff! Have you tried them out? Would love to hear your opinion on my picks and the brand!

As you know, I love lighter colors and in the summer time I love to wear nice pastel colors and flower prints as well. I am also more and more liking the new bra trend that ist going on, and fell in love with the white one from NA-KD. It’s a nice mix of more comfort and also a more detailed, beautiful Bra.

I am trying to get better in Blogging at the Moment, and this is my first Collage. I definitely want to get better and I think this will be my next big thing, it’s fun!  Have a nice week!

1. Bra

2.Jumsuit

3.Char Slip Dress

4.Lace up Blouse

5.Off Shoulder Blouse

6.Pom Pom Blouse

7.Beachoutfit

8.Dress

 

Lara Maahsen

Ich muss gestehen, ich liebe Basics. Man kann sie vielseitig kombinieren, hat immer etwas zum Anziehen und kann sie mit Accessoires immer wieder aufpeppen. Auch der heutige Look besteht aus vielen Basics in meiner momentanen Lieblingsfarbe, nude. Nude steht für mich für Eleganz und Klasse, und ist aus meinem Kleiderschrank (und meiner Inneneinrichtung) nicht mehr wegzudenken.

Die Basic Bluse besitze ich schon jahrelang, denn ich liebe ihr zartes rosé und ihren Schnitt. Die lange Weste habe ich mir vor ein paar Tagen bei H&M gekauft, denn mir gefällt, dass sie so lang und leicht ist, sodass man sich auch bei warmem Wetter noch ‚angezogen‘ fühlt. Da das Outfit sehr einfach und schlicht ist, habe ich dazu die Clutch aus dem letzten Portugal Urlaub kombiniert. Ich bin ihrem Muster sehr verfallen und finde, dass sie super viele Outfits aufpeppen kann und dabei einen Hauch von Sommer versprüht.

Habt einen schönen freien Tag! X Lara

 

lara maahsen

lara maahsen

lara maahsen

lara maahsen

 

lara maahsen

lara maahsen

I was wearing:

Blouse/ West/ Necklace: H&M (here)

Pants: Missguided (here)

Shoes: Buffalo (here)

Sunglasses: Superdry

Watch: Michael Kors

Bag: Store Algarve

Photos by: Rina from adelineundgustav

outfit

Es gibt Tage, an denen habe ich einfach keine Lust mich in enge Teile zu zwängen oder Stunden vor dem Kleiderschrank zu stehen, um zu entscheiden, was ich anziehe. An Tagen wie diesen werfe ich mich gerne in einen großen Pullover, der mich warm hält und in den ich mich kuscheln kann, wenn die Temperaturen im hohen Norden noch nicht ganz denen des Frühlings entsprechen. Dass das nicht bedeutet, dass man sofort unstylisch wirkt, möchte ich euch mit meinem heutigen Outfit zeigen.

Meinen Pullover von H&M habe ich aus der Übergrößenabteilung (hihi) und ich liebe seinen hoch geschnittenen Kragen. Auch mit einer Lederhose sieht er toll aus, doch heute habe ich ihn mit meiner heiß geliebten Boyfriend Hose von Brandy&Melville kombiniert, die dem Outfit eine gute Portion Lässigkeit gibt und zu guter Letzt, treu des Mottos „Comfy but Chic“, auch sehr gemütlich ist.

Um mein casual Outfit aufzupeppen habe ich zu meinen neuen High Heels gegriffen, die das Outfit meiner Meinung nach sehr aufwerten und ihm einen eleganten Touch geben. Für den Alltag würde ich dazu Sneakers tragen, doch die Schuhe machen den Look auch Ausgehgeeignet, wie zum Beispiel zum Essen gehen.

Ich habe im Moment zwar Ferien, aber muss gerade sehr viel für meine Abschlussprüfungen lernen. Mit einem gut strukturierten Tagesablauf ist das meiner Meinung aber gar nicht so schlimm. Ich stehe im Moment jeden Tag um 5 Uhr auf, trinke einen Tee und beginne dann zu lernen. Wenn ich dann gegen 9 fertig bin, habe ich noch den ganzen Tag vor mir und trotzdem schon das „schlimmste“ erledigt. Das fühlt sich wirklich toll an und macht mich auch richtig stolz. Ein paar Tipps, durch die es mir leichter fällt früher aufzustehen, kommen in den nächsten Tagen. 🙂

Habt einen schönen Tag!

X Lara

outfit comfy but chic

outfit comfy but chic

outfit comfy but chic

outfit comfy but chic

Ein kleines Behind the Scenes: 🙂

outfit comfy but chic

I was wearing

Pullover H&M (similar here)

Coat V Milano (similar here)

Pants Brandy&Melville (similar here)

High Heels Another A (here)

Sunglasses Superdry (similar here)

Bag C&A (here)

Photographs by Leif W./Simplefox