Vor ein paar Tagen habe ich euch meine Juni Favoriten gezeigt. Während des Shootings kam mir die Idee, auch meine Flops zu fotografieren und sie euch zu zeigen. Teilweise hatte ich die Produkte bis zu 3 Jahren in meiner Kiste aufbewahrt, weil ich sie euch unbedingt zeigen wollte und so enttäuscht davon war. Flops finde ich manchmal sehr hilfreich bei Kaufentscheidungen, deshalb folgen nun meine Flops 2016.

Lara Maahsen

Als ich den Essence Velvet Matte Liquid Lipstick gesehen habe, habe ich mich total gefreut. Die Farbe sah wunderschön dunkelrot aus. Leider ist es ein ziemlich beeriger Ton, der nicht dem der Verpackung entspricht. Er riecht extrem süß (zu süß!) und bleibt überhaupt nicht auf den Lippen haften. Wenn man nach einer halben Stunde z.B etwas trinken möchte hängt der halbe Lippenstift am Glas und an den Lippen ist er verwischt. Wirklich nicht schön und definitv ein Flop!

Den Concealer habe ich schon sehr lange, ich benutze ihn noch wenn ich z.B. kurz einkaufen gehe und nicht super zurecht gemacht aussehen muss, aber ich bin wirklich nicht zufrieden mit ihm. Ich habe keine besonders großen Schatten unter den Augen, trotzdem ist er nicht wirklich deckend oder highlightend, er legt sich in den Fältchen ab, hält nicht lange und dunkelt ziemlich schnell nach. – Nicht so cool.

In den Eyeliner von Manhatten hatte ich große Hoffnungen, die Spitze ist recht hart und ich hatte gedacht, dass man ihn dadurch besser auftragen kann. Leider hat es sich für mich sehr unkontrollierbar angefühlt und die Lidstriche sind mir immer zu dick geworden. Deckend ist er leider bei einmaligem Auftrag auch nicht, sodass kein einheitlicher schwarzer Lidstrich herauskommt, sondern ein ‚ab und an‘ mal schwarzer, der die Haut durchblitzen lässt. Nicht schön.

Lara Maahsen

Lara Maahsen

Eigentlich habe ich nichts gegen den NYX Lipliner in Nude, die Farbe habe ich sehr häufig getragen und er hat mir gut gefallen. Es hätte mir aber viel besser gefallen, wenn er in Stiftform gekommen wäre. Leider ist er in dieser Plastikverpackung und ich hatte ihn in weniger als einem Monat aufgebraucht. Ich war davon so frustriert, dass ich ihn nicht noch einmal kaufen würde. Also liebes NYX Team, bitte ändert die Verpackung, dann ist es ein tolles Produkt!

Lara Maahsen

Die Eucerin Reinigungslotion habe ich vor einem halben Jahr mal zusammen mit meiner Gesichtscreme gekauft, weil man beide zusammen im Set für den Preis von einem kaufen konnte. Leider bin ich überhaupt nicht mit ihr zufrieden. Sie hinterlässt einen Film auf der Haut, wenn ich nach der Reinigung mit einem Pad und Gesichtswasser über mein Gesicht gehe, kommt noch super viel Makeup herunter. Es fühlt sich auch nicht richtig rein an nach der Gesichtswäsche – ich kann es euch also wirklich nicht empfehlen.

Lara maahsen

Ich habe mir das Shampoo bei TK Maxx vor 3 Jahren gekauft, nachdem ich es in den Favoriten einer Youtuberin gesehen hatte. Leider war ich aber ganz und gar nicht zufrieden und habe die Flasche tatsächlich 3 Jahre lang behalten, damit ich euch davon erzählen kann (:D). Das Shampoo schäumt nicht, und hinterlässt nach der Haarwäsche einen Film auf der Kopfhaut. Der Ansatz ist sofort wieder fettig – was nicht ganz dem Sinn eines Shampoos entspricht.

Lara Maahsen

 Ähnlich ist es bei diesem Produkt von Sante. Ich unterstütze gerne Produkte ohne Tierversuche und habe mich sehr auf dieses Shampoo gefreut, da es auch keine Silikone enthält. Leider bin ich nicht wirklich zufrieden. Hauptsächlich liegt das daran, dass ich das Gefühl habe, dass das Shampoo meine Haare nicht richtig reinigt. Ich hatte fast jedes Mal ( es sei denn ich habe es 3 Mal aufgetragen und ausgewaschen) am Hinterkopf eklige, fettige Stellen. Auch der Geruch hat mir nicht besonders gefallen und zum Schluss ist aus dem Verschluss Shampoo ausgetreten und die Verpackung war sehr verklebt. Leider für mich auch ein Flop.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit den Produkten gemacht? Welches sind eure Flops 2016? Habt einen tollen Tag, X Lara.

 

lara maahsen

Ich glaube jede Fashionista hat insgeheim eine kleine Obsession, meine sind definitiv schöne Lippenstifte, vorzugsweise in mauve oder nude. Dass ich eine Zeit lang in Rom gelebt habe und Mac, Sephora oder Kiko direkt um die Ecke lagen hat dieser leider wenig entgegen wirken können.. Weil ich euch meine ergatterten mauve Lippenstifte nicht vorenthalten wollte, stelle ich euch meine 5 liebsten heute vor.

Mauve Lippenstifte

Der erste (von links nach rechts) ist ‚Please me‘ von Mac. Ein matter Lippenstift, der auch einige Zeit auf den Lippen bleibt. Ich trage ihn allerdings nie nur so, sondern immer zusammen mit einem Lipliner, z.B. mit dem ‚Soar‘ Lipliner von Mac, da er mir so etwas zu pink wäre. In Kombination mit anderen Liplinern sieht er aber wirklich toll aus.

Den nächsten Lippenstift habe ich bei Sephora gekauft, auf Rat eines sehr netten, extravaganten und sehr überzeugenden Verkäufers. Er hat aber doch Recht behalten, denn Nr.7 (einen anderen Namen habe ich leider nicht gefunden) ist ein toller, cremiger Lippenstift den man gut als every day Lippenstift in der Tasche haben kann und der dazu wirklich himmlisch riecht.

Tea Rose von NYX ist matt und hat eine super schöne mauve Farbe. Auch ihn trage ich eigentlich nie ohne einen Lipliner, der die Farbe noch etwas verändert.

Rush von Urban Decay war lange Zeit mein absoluter Lieblingslippenstift, man sieht es auch daran, dass kaum noch Produkt vorhanden ist. Ihn mag ich auch ohne Lipliner tragen, er riecht sehr gut und hat eine perfekte Farbe. Es ist ebenfalls ein cremiger Lippenstift, dafür hält er (mit einer Lipliner Grundlage) aber ganz gut. Man kann ihn sehr gut unterwegs auftragen, auch wenn gerade kein Spiegel zu Hand ist, deshalb habe ich ihn eigentlich immer in der Tasche. (Und habe auch in sämtlichen Taschen kramen müssen, bis ich ihn für dieses Foto habe finden können.) Richtig toll finde ich auch, dass er vegan hergestellt wurde.

Zu guter Letzt eine meiner letzten Errungenschaften, die es ziemlich schnell zu meinem ‚On the go‘ Lieblingslippenstift geschafft hat. Ein ebenfalls cremiger Lippenstift, der sich sehr angenehm auf den Lippen anfühlt und meiner Meinung nach eine wunderschöne Farbe hat, die auch sehr gut für den Alltag geeignet ist.

Mauve Lippenstifte

Meine Lippen habe ich auf allen Bildern mit dem ‚Soar‘ Lipliner von Mac umrandet.

  1. NYX Sea Rose
  2. SEPHORA Nr. 7
  3. MAC Modesty
  4. MAC Please me
  5. URBAN DECAY Rush

Welcher Lippenstift gefällt euch am besten? Und habt ihr noch andere Mauve Favoriten, die ich noch nicht kenne? 🙂

Habt noch einen schönen freien Tag! X Lara